Erklärung zum Stand der Barrierefreiheit
 

Die Stadt Gummersbach möchte ihren Webauftritt (www.gummersbach.de) barrierefrei entsprechend den Anforderungen der nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments gestalten.

Diese Website wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 auf ihre Vereinbarkeit mit den Vorgaben zur Barrierefreiheit überprüft. Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden sie an dieser Stelle veröffentlicht.

Sollten Sie zwischenzeitlich eine Barriere auf der Seite feststellen, so können Sie diese per E-Mail an buergerkommunikation@gummersbach.de melden. 

 

Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik des Landes Nordrhein-Westfalen
Sofern Sie der Meinung sind seitens der Stadt Gummersbach keine angemessene Rückmeldung auf Ihre Anfrage bekommen zu haben, können Sie die Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik (ombudsstelle-barrierefreie-it@mags.nrw.de) kontaktieren.